Montag, 24. Dezember 2012

Die Energien verändern sich


Die Qualität der einströmenden Energie verändert sich. Am 21.12. nahm ich sie als überschäumend, quirlig, prickelnd wahr - eine junge Liebe. Heute als tiefe, umhüllende, warme, innige Energie – eine reife Liebe. Sie berührt das Herz im Innersten. Ich fragte die geistige Welt, ob sich die Energie so schnell verändern kann. „Ja, das tut sie. Alles geht jetzt viel schneller, als noch vor ein paar Wochen, ja sogar vor ein paar Tagen. Diese tiefe Liebe, die dieselbe Frequenz wie Gaia aufweist, dringt tief in die Menschen ein und hilft ihnen das Herz zu öffnen. Sehr bald werden die Waffen niedergelegt, die Menschen wollen und können einander nicht mehr Leid zufügen. Sie werden die Verbundenheit zwischen sich und allem was ist wahrnehmen. Alles was sie andern antun, tun sie sich selbst an. Und so ist es ganz natürlich, dass Friedensabkommen unterzeichnet werden. Es wird schneller geschehen, als ihr es euch heute noch vorstellen könnt. In den kommenden Tagen ist es wichtig, euch immer wieder gut mit der Frequenz von Gaia zu verbinden, um euch zu erden. So helft ihr eurem Körper sich an die hohen Frequenzen anzupassen. Nehmt euch Zeit um in die Stille zu gehen und gebt euch die Erlaubnis einfach zu sein.“

Während mir diese Botschaft mitgeteilt wird, empfinde ich eine unendliche Liebe, die mit Worten nicht beschrieben werden kann. Ich bin überwältigt und Tränen der Freude und Dankbarkeit fliessen.

Keine Kommentare:

Kommentar posten