Sonntag, 23. Dezember 2012

Zeit zum Feiern


Das grosse Glücksgefühl vom 21.12. hält an und schenkt mir eine grosse innere Ruhe und Zufriedenheit. Ich freue mich auf die kommenden Tage, Wochen und Monate, jetzt geht es erst richtig los. Jetzt heisst es, die Neue Welt zu erschaffen. Mit der hohen einströmenden Energie wird es um ein Vielfaches einfacher werden, als Vorbild voranzuschreiten. In den nächsten Tagen wird uns von einigen Menschen ein Gegenwind ins Gesicht blasen, mit den Worten „es ist ja gar nichts passiert, wo ist jetzt das Goldene Zeitalter?“. Der Wandel beginnt im Inneren. Wir werden diesen Menschen mit viel Liebe und in unserer ganzen Grösse begegnen. Unser Licht wird sie ohne Worte besänftigen und für die einströmenden Energien öffnen. Wenn auch vielleicht nicht sofort, doch allmählich werden auch sie vom Licht und der bedingungslosen Liebe erfasst. Es braucht uns, die Lichtarbeiter. Lasst uns die noch Schlafenden sanft mit unserem Licht aufwecken. Jeder in seinem Tempo, so wie es für ihn stimmt. Gedanklich nehmen wir sie alle liebevoll in unsere Arme.

Die Erde strahlt und vibriert in ihrer neuen Energie. Lasst uns diese Energie immer wieder aufnehmen, verankern und mit der Energie des Kosmos verbinden.

Wir freuen uns, mit euch zusammen die Neue Welt zu erschaffen. Eine Welt ohne Angst, ohne Hunger, ohne Krieg. Eine Welt in der die Menschen in Frieden zusammenleben und wir uns dem geistigen Wachstum anstelle dem Materiellen widmen.

Unsere Sternengeschwister feiern und umarmen uns. Es ist Zeit zum Feiern, Jauchzen und Jubilieren, wir haben es verdient!

Projekt Herz Region Zentralschweiz

Keine Kommentare:

Kommentar posten