Mittwoch, 30. Oktober 2013

Der zweite Schritt, den du brauchst, um die Strömung in deinem täglichen Leben zuzulassen, ist Vertrauen. Das widerspricht ebenfalls der gefestigten Ordnung. Denn von den bestehenden Systemen wird dir beigebracht, dass das Leben etwas Chaotisches ist, in dem die ganze Zeit bedrohliche Kräfte in Form von Rückschlägen, Krankheit, Unglück auf der Lauer liegen.

Freude als Grundstoff des Universums