Montag, 8. August 2016

Laut Obama besiege Washington ISIL im Irak, während Russland und Assad lediglich die syrische Bevölkerung im Lande massakrierten. Darüber hinaus bezeichnete Obama sowohl Russlands als auch Syriens Regierung – jedoch nicht ISIL – als barbarisch.

Wie kommt es also, dass sich der Irak 13 Jahre später als Höllenloch des Krieges und der Zerstörung erweist?