Freitag, 1. September 2017

Nimm dir einen Moment Zeit und fühle kurz, welche von den Nachrichten, die euch zur Verfügung gestellt werden oder die du selbst recherchierst, sind dir am unangenehmsten? Ist es die Gewalt an Kindern -2- und an Frauen? Es ist, dass die Menschen ihr zuhause verlassen müssen? Ist es der Einsatz von Waffen? Macht es dir Angst, von Atommüll vergiftet zu werden? Hast du Angst vor genetischen Experimenten? Hast du Angst vor Hunger? Machen dir die Machthaber, die zurzeit das Zepter in den Ländern halten, Angst? Ist es die so genannte Terrorszene? Bist du entmutigt über die politische Landschaft in Europa oder speziell in deinem Land? Was immer dich am meisten bewegt, hat etwas mit dir selbst zu tun.

Was uns die zweite Hälfte 2017 beschert